Press "Enter" to skip to content

Madame Tussauds aus London entfernt Meghan und Harry von der Ausstellung der königlichen Familie

Das Londoner Madame Tussauds Museum hat bekannt gegeben, dass es die Wachsfiguren des Herzogs und der Herzogin von Sussex aus dem Set der königlichen Familie entfernt hat. Die Entscheidung folgt auf Meghans und Harrys Schockmeldung vom Dienstag, dass sie als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie einen Schritt zurücktreten nach finanzieller Unabhängigkeit streben. "Neben dem Rest der Welt reagieren wir auf die überraschende Nachricht, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex als hochrangige Royals zurücktreten werden", sagte Steve Davies, General Manager bei Madame Tussauds London, in einer Erklärung.Wachsfiguren von Harry und Meghan wurden am 9. Mai 2018 bei Madame Tussauds im Zentrum von London enthüllt.  Wachsfiguren von Harry und Meghan wurden am 9. Mai 2018 bei Madame Tussauds in der Londoner Innenstadt enthüllt. Bildnachweis: DANIEL LEAL-OLIVAS / AFP / Getty Images "Ab heute erscheinen Meghan und Harrys Figuren nicht mehr in unserem Set der königlichen Familie. As Bei Madame Tussauds London werden sie natürlich eine wichtige Rolle spielen, wenn wir uns ansehen, was das nächste Kapitel für sie bereithält ", sagte Davies. Die Werke standen zuvor neben The Queen, Prince Philip , der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall und der Herzog und die Herzogin von Cambridge. Madame Tussauds sagte, dass sie von der Familie getrennt werden, um ihre „fortschreitende neue Rolle innerhalb der königlichen Institution“ widerzuspiegeln. Meghan Markle-Wachsstatue kommt bei Madame Tussauds an Die Statuen am New Yorker Standort Tussauds werden einem ähnlichen Schicksal folgen. "Um die Ankündigung widerzuspiegeln, werden wir die beliebten Figuren nach ihrer Rückkehr zu Madame Tussauds New York in einen anderen Bereich der Attraktion verlegen. Wir freuen uns darauf, mehr Zeit mit dem Paar in Nordamerika zu verbringen, und werden weiterhin beobachten, was das ist Das nächste Kapitel hält für sie bereit ", sagte Brittany Williams, Sprecherin von Madame Tussauds New York, in einer Erklärung. Meghans Wachsfigur wurde letztes Jahr sowohl in London als auch in New Yorks Tussauds anlässlich der königlichen Hochzeit enthüllt. Jede Statue kostet ungefähr £ 150.000 ($ 195.000).

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *