Press "Enter" to skip to content

Ben Stokes: Englands Allrounder zum ICC-Spieler des Jahres gekürt

Ben Stokes wurde im Dezember zum BBC-Sportler des Jahres gekürt. Der englische Allrounder Ben Stokes wurde vom International Cricket Council zum Spieler des Jahres gekürt. Der 28-jährige Stokes war der Mann des Spiels, als England seine erste Männer-Weltmeisterschaft in einem dramatischen Spiel gewann Er hat im Juli gegen Neuseeland ein ungeschlagenes Tor geschossen, als England im August in Headingley den fesselnden Final-Tagessieg gegen Australien feierte. "Die letzten 12 Monate waren die besten in meiner Karriere", sagte Stokes sagte: "Es gibt eine unglaubliche Verbindung zwischen den Teamkollegen. Es ist eine Befriedigung, dass Sie diese großartigen Höhen gemeinsam erreichen können." Der Durham-Spieler wurde zusammen mit dem englischen Teamkollegen Jos Buttler in die eintägige Mannschaft des Jahres aufgenommen. Pat Cummins, der australische Pace-Bowler, wurde zum Testspieler ernannt des Jahres, während Rohit Sharma von dia war der eintägige Spieler des Jahres. Indiens Kapitän Virat Kohli erhielt den Spirit of Cricket-Preis, weil er die Fans bat, den australischen Schlagmann Steve Smith, der nach einer einjährigen Sperre für seine Rolle im Ball zurückkehrte, nicht zu büßen Manipulationsskandal – während des WM-Spiels der Mannschaften im Oval.
                
                Wie England ein unglaubliches Cricket World Cup Finale gewann
            
Stokes machte einen emotionalen Beitrag auf Instagram und dankte den Menschen für ihre Unterstützung, nachdem sein Vater Ged in Südafrika erkrankt war. Er schrieb: "Er verbessert sich von Tag zu Tag, aber es wird ein langsamer Prozess für ihn, aber er ist hart wie Nägel und gibt nicht gerne nach. "Die Liebe wurde sehr gebraucht und sehr geschätzt."
 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *